Geschichte

DIE HOTELKETTE

Die Hotelkette “Mitsis Hotels SA” wurde 1975 von Herrn Konstantinos Mitsis  gegründet und stellt heute den wichtigsten Geschäftsbereich der Unternehmensgruppe Mitsis, die auch in den Branchen: Textilindustrie, Weinherstellung, Baugewerbe und Printmedien aktiv ist, dar.

Geschichte

Berücksichtigt man die vielseitigen Unternehmenstätigkeiten, so spiegelt das Mitsis Hotels - Firmenzeichen seit 40 Jahren das Lebensgefühl des Gründers, eine fortschrittliche und zielorientierte Persönlichkeit, wider.

Der erste Strickbetrieb wurde am 5. September 1954 gegründet und signalisierte den Anfang einer langen und erfolgreichen Karriere, die sich schnellsten Schrittes entwickelte.

Die Errungenschaften lösten sich gegenseitig ab, egal ob in der Textilindustrie, der Weinherstellung, im Bauwesen oder in den Massen Medien. 
Obwohl die erste Hotelanlage erst 1976 eröffnete, ist der Tourismus heute zum wichtigsten Geschäftsbereich der Gruppe geworden.

Kennzahlen

Zur Gruppe es hat Anlagen mit, die sich in 4- und 5-Sterne Deluxe Stadt bzw. Ferienhotels, als auch Spa - und Thalassotherapie Centers aufgliedern lassen und sich an einigen der schönsten Stellen des Landes befinden: auf den Inseln Kreta, Rhodos und Kos, aber auch in Zentral-Griechenland in Kamena Vourla.

Mit 4.000 Angestellten spielt die Gruppe eine entscheidende Rolle bei der touristischen Entwicklung und der Arbeitsplatzsituation des Landes

Auszeichnungen

Mitsis Hotels wurde von nationalen und internationalen Reiseveranstalter mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, die damit hohe Servicequalität, Aufwertung des touristischen Produkts und den Respekt der Umwelt gegenüber anerkennen.