Kultur & Historisches

Auf der Insel Kreta befindet sich eine der ältesten Zivilisation Europas, die ägäisch-minoische Zivilisation aus der Bronzezeit sowie venezianische Festungen und uralte Burgen, östlich-orthodoxe Klöster und Kirchen, moderne Gebäude und besondere Stätten.  

Der minoische Palast von Knossos

Die älteste Zivilisation und älteste Königsfamilie Europas, die Legenden von König Minos und dem Minotaurus und sogar Kunstwerke, die bis heute inspirieren. Die archäologische Stätte Kreta dürfte so bekannt sein, dass der Ort eigentlich kaum vorgestellt werden muss. Im zentralen Innenhof steht der Palast von Knossos bereit, um seine Geheimnisse preiszugeben: eine königliche Residenz, die wie ein Fenster in den minoischen Alltag wirkt, sowie einmalige Kunstwerke.

Arkadi-Kloster

Das Arkadi-Kloster ist ein östlich-orthodoxes Kloster, das sich 23 km südöstlich von Rethymnon auf einem fruchtbaren Plateau befindet und während des kretischen Aufstands 1866 eine aktive Rolle beim Widerstand gegen die osmanische Herrschaft spielte. Heute beherbergt das Kloster auch ein Museum mit Artefakten aus der berühmten Schlacht, Gegenständen aus der Kirche und einer faszinierenden Bildergalerie der Kreter, die damals lebten.