Museen & Galerien

Rhodos, die mit Abstand größte und historisch bedeutendste der Dodekanes-Inseln, bietet auf seinem Gebiet diverse Museen und Galerien zum Erkunden. Auf der Insel verbirgt sich in jeder Ecke und unter jedem Stein ein kleiner Teil seiner 2.400-jährigen Geschichte.  

Das Archäologische Museum von Rhodos

Das Museum befindet sich im mittelalterlichen Gebäude des Spitals des Johanniterordens. Es enthält Sammlungen der geometrischen und klassischen Epochen aus dem alten Ialysos und Kamiros, Mosaikböden aus der hellenistischen Zeit aus Rhodos und aus der frühchristlichen Zeit aus Karpathos.

Das Bienenmuseum

Besuchen Sie das einzige Bienenmuseum in Griechenland und entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen in transparenten Stöcken, die Tradition und Geschichte der Bienenzucht auf Rhodos und wie Honig gewonnen wird. Erfahren Sie alles über Bienen und ihre wertvollen Produkte: Honig, Pollen, Wachs, Propolis und Gelée Royale. Machen Sie einen Spaziergang im Bienengarten und lernen Sie die rhodischen Kräuter und Blumen kennen, die von den Bienen besucht werden.

Städtische Kunstgalerie von Rhodos

Die Stadtgalerie von Rhodos enthält eine der bedeutendsten Sammlungen der modernen griechischen Malerei. Mit Werken von F. Kontoglou, Theofilos, N. Hadjikyriakos – Gikas und anderen bekannten griechischen Künstlern. In den letzten Jahren hat das Museum die Abteilung für Bildungsprogramme eingerichtet und bietet Kindern und Jugendlichen auf Rhodos, des Dodekanes und in ganz Griechenland eine Vielzahl von Workshops und Unterrichtsmaterialien an.